Home / Kochen & Backen /

Rezepte

Himbeer-Quarktorte

Schlank-Sterne: 567 567 567 567 567 567

Kuchen und süßes Gebäck
Himbeer-Quarktorte

Zutaten für 12 Portion(en)

Zutaten

6 Stk. Eier
330 g Zucker
2 Packung(en) Vanillinzucker
120 g Mehl
80 g Speisestärke
0,5 Packung(en) Backpulver
575 g Himbeeren
750 g Mascarpone
1 kg Quark
2 Stk. Zitronen
2 EL Schokoladenraspel, weiß
0,5 Stk. Bio-Zitrone
0,5 Stk. Limette
24 Blatt Melisse

Pro Portion etwa:
567 kcal
34 g F
47 g KH
18 g E

Zubereitungszeit in Minuten:
40

Koch-/Backzeit:

Und so wird’s gemacht

1. Eier trennen. Eiweiß zu Schnee schlagen, 90 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb mit übrigem Zucker und der Hälfte des Vanillinzuckers cremig rühren. Eischnee behutsam unter die Eicreme ziehen. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und darübersieben, gleichmäßig unterziehen. In eine mit Backpapier ausgelegte Springform (26 cm ø) füllen. Im vorgeheizten Backofen 25 bis 30 Minuten backen (E-Herd: 180° C, Gas: Stufe 2, Umluft: 160° C). Danach abkühlen lassen und zweimal waagerecht durchschneiden, sodass sich 3 Böden ergeben.

2. 200 g Himbeeren verlesen, pürieren und durch ein Sieb streichen. Mascarpone, Quark, frisch gepressten Zitronensaft, Zucker und restlichen Vanillinzucker verrühren, das Himbeerpüree unterrühren. Tortenböden mit zwei Dritteln der Creme zusammensetzen. Restliche Creme auf den Deckel streichen. Übrige Himbeeren verlesen, Torte damit garnieren. Den Rand mit den Schokoraspeln bestreuen. Mit Zitronen- und Limonen-Zesten und Melisseblättern verzieren.

Foto: Matthias Liebich

Anmerkungen und Kochtipps

Backzeit: ca. 30 Minuten

I I
Kommentare

1/5
broody6
Für insgesamt 28,-€ (Himbeeren sind im August nur schwer und dann mit 2x4,-€/Schale teuer zu bekommen) die Lebensmittel eingekauft. Der Boden war einfach herzustellen, doch mit dem Fertigbacken ging das Fiasko los: nach 25 Minuten Umluft eine Probe gemacht: noch flüssig in der Mitte, ebenso nach 30 Minuten und 40 Minuten. Nach 50 Minuten war der Holzspieß endlich nicht mehr nass und ich nahm den Boden aus dem Backofen. Während ich mich nun der Füllung zu wand, fiel der Boden um die Hälfte ein! Damit kann ich nur noch zwei Lagen schneiden statt drei - so meine Lösung dazu. Aber ich wartete damit noch ab, bis er abgekühlt war. Weiter mit der Füllung - und dem nächsten Drama: Ich soll auf einmal Zucker hinzuschütten? Wieso Zucker? Der sollte doch laut Anleitung komplett in den Boden geschüttet werden! Daher nach eigenem Geschmack Zucker hinzugeschüttet. Als die Füllung fertig war, ging ich zum abgekühlten total zusammengesackten Boden, um ihn in zwei Hälften zu schneiden. Was für ein Mist: es stellte sich heraus, dass der doch noch komplett matschig in der Mitte ist!!! Mein Fazit: Absolutes Müllrezept!!! Das hat wohl noch niemand nachgebacken! Den Boden warf ich so sauer und wütend ich war, direkt in den Biomüll, da nicht zu gebrauchen. Und die Füllung (1kg Quark, 750g Mascarpone) war damit auch nicht zu verwenden - gingen ab in die Toilette! Hätte gute Lust mir von "Bild der Frau" das verschwendete Geld wieder zu holen, dafür dass so ein Mist veröffentlicht wird! Auch schon die Zubereitungszeit von 40 Minuten und das Thema mit dem Zucker... da hat jemand wohl gar keine Ahnung gehabt und nur was zusammen geschrieben. Schon der eine Stern ist ein Stern zu viel! Nie wieder werde ich von hier ein Rezept nehmen!

Sponsored Links ...
Anzeige
Partnerangebote ...
Anzeige
Entdecken Sie auf Bild der Frau...
Ei, ei, ei: Köstliche Rezeptideen für Kuchen ohne EiSchnelle Torten - ohne viel Aufwand zu backen
Fleischlos glücklich! Vegetarische Salat-RezepteAber bitte mit Sahne! 15 Torten-Rezepte zum Genießen

Bubbleshooter

Gönnen Sie sich mal wieder eine entspannte Spiel-Pause. Spielen Sie mit und lassen Sie all die bunten Blubberblasen verschwinden.

zum Bubbleshooter-Spiel

E-Mail: Rezept des Tages

Erhalten Sie täglich unser Rezept des Tages ganz bequem per E-Mail. Und so geht's: Einfach einloggen und den gewünschten Newsletter ankreuzen.

zur Anmeldung

Ihr Kochbuch auf bildderfrau.de

Erstellen Sie Ihr eigenes Kochbuch
Sammeln Sie Ihre Lieblingsrezepte aus der BILD der FRAU ganz einfach online!

zum Kochbuch

Jetzt neu: Die Gesund & fit-Box

Jetzt kommen die besten Rezepte aus BILD der FRAU mit allen Zutaten direkt zu Ihnen nach Hause!

So funktioniert´s!

Ihr Rezept auf bildderfrau.de

Veröffentlichen Sie Ihr Lieblingsrezept
Wir freuen uns auf Ihren Rezeptvorschlag - gern auch mit Rezeptbild!
 
Rezept vorschlagen

Facebook

Forum mit Expertenrat

Sie haben Fragen rund um die Themen Kochen & Backen? Dann fragen Sie unseren Experten Thomas Krause.

Forum: Kochen & Backen
Forum: Küchentipps

Gut kochen & backen

BILD der FRAU "Gut kochen & backen" gibt es jetzt auch im Abo. 74 Seiten rund um die Frage: Was koche ich morgen?

Alle zwei Monate bequem zu Ihnen ins Haus.
Jetzt bestellen!

® Bild der Frau 2014